Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • …[[Bestatter]] auf Nachfrage als Grund die günstigeren [[Bestattungskosten|Kosten]] nennt. Unter deutschen [[Krematorium|Krematorien]], aber auch bei [[Fried
    4 KB (531 Wörter) - 16:46, 1. Aug. 2012
  • …estatter]] muss umfassend beraten, individuelle Wünsche erfüllen und mit Kosten und Leistungen transparent umgehen. Mit Hilfe von [[Qualitätssiegel]]n kö
    3 KB (453 Wörter) - 16:36, 1. Aug. 2012
  • …er kritisiert darin die fehlende Kostentransparenz angesichts immens hoher Kosten von Bestattungen - schließlich seien fünfstellige Summen schnell erreicht
    2 KB (275 Wörter) - 15:52, 5. Apr. 2012
  • …rnommen, soweit den hierzu Verpflichteten nicht zugemutet werden kann, die Kosten zu tragen." == Kostenübernahme ==
    8 KB (1.079 Wörter) - 12:53, 2. Jun. 2017
  • …bestattung häufig günstiger als die [[Erdbestattung]]. Allerdings fallen Kosten für das Krematorium an.
    7 KB (1.016 Wörter) - 14:47, 17. Aug. 2018
  • Die Preise setzen sich aus mehreren Posten zusammen. Um nachträgliche Kosten zu vermeiden, sollte man sich vom potenziellen Auftragnehmer einen Kostenvo …r Position der Wahl platziert werden. Bei dieser Alternative entfallen die Kosten für das Versetzen, den Transport und das Fundamentieren.
    20 KB (2.737 Wörter) - 14:48, 1. Aug. 2012
  • …en. Je nach Vereinbarung wird dem Paten das [[Nutzungsrecht]] ohne weitere Kosten zugesprochen, oder es muss gemäß der [[Friedhofsgebühr|Friedhofsgebühre …immt der Pate die Verpflichtung, die historische [[Grabstätte]] auf seine Kosten zu restaurieren und in Stand zu halten. Teilweise schließt diese Vereinbar
    7 KB (1.004 Wörter) - 14:41, 18. Apr. 2018
  • …n sich meist Hinterbliebene um die [[Bestattung]], die [[Bestattungskosten|Kosten]] werden häufig vom Erbe abgedeckt. Doch viele Menschen sterben mittellos
    4 KB (563 Wörter) - 17:18, 5. Jul. 2012
  • …rden mit den Grabnutzungsgebühren erhoben. Dies ist wegen der enthaltenen Kosten für die Pflege häufig im Gesamtpaket günstiger als ein individuelles Ein
    4 KB (521 Wörter) - 13:34, 4. Jan. 2013
  • Die Kosten für ein Wahlgrab sind höher als bei Reihengräbern.
    6 KB (834 Wörter) - 11:07, 12. Feb. 2015
  • …eim Treffen notwendiger Entscheidungen, sei es bei den [[Bestattungskosten|Kosten der Bestattung]]. Die Vorsorge für die eigene [[Bestattung]] kann darüber …rsönlichen finanziellen Situation - verschiedene Möglichkeiten, für die Kosten der eigenen [[Bestattung]] vorzusorgen, zum Beispiel [[Sterbegeldversicheru
    4 KB (489 Wörter) - 11:32, 20. Jul. 2017
  • …rungsnehmer regelmäßige monatliche Prämien an eine Versicherung, um die Kosten ihrer [[Bestattung]] abzusichern. Im [[Tod]]esfall wird die vorher festgele
    459 Bytes (55 Wörter) - 16:33, 26. Mai 2017
  • …vom [[Bestatter]] aus gestellt. Dafür fallen üblicherweise entsprechende Kosten an. Es können aber zum Beispiel auch Freiwillige bzw. Freunde oder Verwand
    474 Bytes (64 Wörter) - 16:39, 29. Mai 2017
  • …ltung]] auch selbst die Grabpflege und stellt dem Nutzungsberechtigten die Kosten in Rechnung.
    3 KB (392 Wörter) - 12:24, 20. Dez. 2012
  • Kosten von über 10.000 Euro - zu den sonstigen [[Bestattungskosten]] - bei Anbiet
    1 KB (173 Wörter) - 12:46, 1. Aug. 2012
  • …angen bei ungefähr 5.000 Euro an - ohne die sonstigen [[Bestattungskosten|Kosten]] der [[Bestattung]].
    2 KB (237 Wörter) - 17:33, 17. Apr. 2013
  • == Frage der Kosten (GOÄ) == …henschauscheines" umschrieben. Der Gebührensatz beträgt (alle Angaben zu Kosten Stand 2010) 14,57 Euro. Die Höhe der tatsächlich anzusetzenden Gebühr er
    5 KB (724 Wörter) - 07:55, 20. Aug. 2012
  • …sanspruch gerichtlich geltend machen, den Mangel selbst beseitigen und die Kosten geltend machen, vom Auftrag zurücktreten, eine Minderung der Rechnung oder
    4 KB (544 Wörter) - 16:35, 31. Jan. 2013
  • …Verstorbenen nicht ermittelt werden können oder sich geweigert haben, die Kosten der [[Bestattung]] zu übernehmen. Häufig sind es Mittellose, die von Amts …rpflichteter auch noch geltend machen, wenn das Ordnungsamt sich wegen der Kosten der Ersatzvornahme an ihn wendet.
    2 KB (240 Wörter) - 13:19, 25. Nov. 2014
  • Die Bestattungskosten setzen sich meistens aus den Kosten für Bestatter, Friedhof, Friedhofsgärtner und Steinmetz zusammen. …der Erdbestattung fallen für folgende Posten beim Bestatter regelmäßig Kosten an:
    7 KB (906 Wörter) - 16:35, 6. Nov. 2018
  • dd) Kosten der [[Ordnungsamtsbestattung]]
    8 KB (1.004 Wörter) - 14:42, 2. Jun. 2017
  • …Problematisch sind Überhangflächen vor allem deshalb, weil sie weiterhin Kosten verursachen und somit die Gebührenhaushalte der [[Friedhof|Friedhöfe]] bz
    2 KB (260 Wörter) - 17:58, 27. Okt. 2014
  • ==Kosten== …levanten Dokumentes bzw. Hinterlegung mit zu bezahlen. Er deckt sämtliche Kosten der Registrierung, eventueller Berichtigungen, Ergänzungen und Folgeregist
    3 KB (391 Wörter) - 15:38, 19. Dez. 2012
  • …hlag hat der Auftragnehmer die Pflicht den Auftraggeber (Kunden) über die Kostenüberschreitung zu informieren. Der Auftraggeber kann dann vom Vertrag zurü
    3 KB (439 Wörter) - 12:24, 21. Dez. 2012
  • …chaften zusammengeschlossen sind bieten diesen Service an.<sup>1</sup> Die Kosten für die Pflege richten sich nach Laufzeit und Leistungsumfang.
    2 KB (268 Wörter) - 11:52, 19. Jul. 2019
  • …llen Betroffenen dazu dienen, sich im Gespräch über die Angebote und die Kosten zu informieren und gegebenenfalls für sich festzustellen, welche Form der == Die Kosten ==
    4 KB (516 Wörter) - 15:57, 1. Feb. 2013
  • …er bereits gezahlten Grabnutzungsgebühr grundsätzlich zunächst auch die Kosten der Unterhaltung und Verwaltung mit abgedeckt werden sollten. <sup>2</sup>
    2 KB (346 Wörter) - 15:11, 17. Jul. 2017
  • …40,- Euro (östliche Bundesländer).<sup>3</sup> Dazu kommen eventuell die Kosten für die Überführung an den Bestattungsort.
    2 KB (276 Wörter) - 13:55, 2. Jun. 2017
  • …lchem Umfang die auf den so genannten "grünpolitischen Wert" entfallenden Kosten als nicht gebührenfähig aus dem Gesamtaufwand auszusondern sind. Dies wir
    2 KB (239 Wörter) - 15:14, 21. Jul. 2017
  • …uständig für den Erhalt der [[Grab|Gräber]] sind die Bundesländer, die Kosten trägt der Bund.
    3 KB (483 Wörter) - 13:25, 5. Sep. 2017
  • …riedhöfen]] kann der Erhalt denkmalgeschützter [[Grabstätte]]n zu hohen Kosten führen, da dieser nicht über den [[Friedhofsgebühr|Gebührenhaushalt]] f
    2 KB (224 Wörter) - 10:48, 21. Jul. 2017

Zeige (vorherige 50 | nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)