Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • #Analysen zum [[Bestattungsrecht]]
    2 KB (192 Wörter) - 15:00, 29. Mai 2017
  • …h "Ordnungsamtsbestattungen" Kritik. Der Experte im Bereich Friedhofs- und Bestattungsrecht bemängelt, dass die Wünsche der Verstorbenen zum Beispiel hinsichtlich de
    4 KB (563 Wörter) - 17:18, 5. Jul. 2012
  • …ben dem alltagssprachlichen Gebrauch - insbesondere im Strafrecht und im [[Bestattungsrecht]] eine Rolle.
    2 KB (229 Wörter) - 15:46, 1. Jun. 2017
  • …tot geborene unter 500 Gramm) festgeschrieben. Machen die Eltern von Ihrem Bestattungsrecht jedoch keinen Gebrauch, lässt der vorgeschriebene Umgang mit den Kindern a …nderung hatte jedoch keine Auswirkung auf das landesrechtlich festgelegte Bestattungsrecht der Eltern. Dieses bestand im oben beschriebenen Umfang schon zuvor.
    5 KB (770 Wörter) - 15:57, 29. Mai 2017
  • …esetz nicht die Kompetenz des Bundes festschreibt. Für das Friedhofs- und Bestattungsrecht ist dem Bund keine Kompetenz zugewiesen worden. Überdies gibt es in einigen Bundesländern noch verschiedene, das Bestattungsrecht ebenfalls betreffende Richtlinien und Verwaltungsanweisungen, wie z.B die [
    8 KB (1.004 Wörter) - 14:42, 2. Jun. 2017
  • # vgl. z.B. Klingshirn, Heinrich; Drescher, Clauia; Thimet, Juliane: ''Bestattungsrecht in Bayern.'' München: Richard Boorberg Verlag , Stand der 25. Ergänzungs
    2 KB (234 Wörter) - 15:15, 17. Jul. 2017
  • …095-5 - S. 66; Müller-Hannemann, Hannes-Rainer: ''Lexikon: Friedhofs- und Bestattungsrecht.'' Hannover: Lutherisches Verlagshaus GmbH, 2002, S.399f, Stichwort: Verwal
    4 KB (511 Wörter) - 16:34, 29. Mai 2017
  • …ft Bestatterwäsche" (Verband der Deutschen Bestatterwäscheindustrie). Im Bestattungsrecht zahlreicher Bundesländer dürften sich Vorgaben zur Totenkleidung finden,
    10 KB (1.355 Wörter) - 09:12, 2. Mai 2016

Zeige (vorherige 50 | nächste 50) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)